Notausgang: führt zu einer Suchmaschinenseite
 
a a a --- Tastenkombinationen ---
Seite vergrößern: Strg und +
Seite verkleinern: Strg und -
Standard-Größe: Strg und 0

frauenBeratung
nürnberg
für gewaltbetroffene Frauen & Mädchen
0911- 284400

Telefonzeiten Mo-Fr 10-14 Uhr

Zeichnung zweier Frauen, die über ihre Schultern blicken

Wir bieten
Beratung
Begleitung
Gruppen
Präventionsangebote
Fortbildung

 

Zeichnung einer Beratungssituation 
Beratung

Bei uns sind alle Frauen und Mädchen willkommen.
Wir beraten auch Angehörige, Freundinnen und Freunde von Betroffenen.

Wir beraten Sie, wenn Sie Gewalt erlebt haben.
Oder immer noch erleben.
Gewalt kann ganz verschieden sein
Jemand verletzt Sie.
Jemand bedroht Sie oder macht Ihnen Angst.
Jemand zwingt Sie zum Sex.
Sie werden in ihrer Beziehung geschlagen und gedemütigt.
Das alles sind Beispiele.
Sie können sich mit Ihren Fragen und Erfahrungen an uns wenden.
Auch wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Gewalt erleben, sind Sie richtig bei uns.

Wenn Sie das erste Mal zu uns kommen

Die Beraterin nimmt sich in der Regel etwa 50 Minuten Zeit für Sie.
Sie können sich einen ersten Eindruck von der Beratungsstelle verschaffen.
Sie entscheiden selbst, was Sie erzählen möchten.
Sie können gerne jemanden zum Erstgespräch mitbringen.
Sie entscheiden ob die Person am gesamten Gespräch teilnimmt.
Oder ob ihre Begleitung vielleicht in einem Nebenraum auf sie wartet.

Wenn ein persönliches Gespräch für Sie nicht in Frage kommt,
helfen wir Ihnen auch gerne am Telefon oder via Email oder Fax.

Wir drängen Sie zu nichts.
Wir beraten.
Sie entscheiden.

 

Zeichnung einer jungen Frau, die sich auf ihre Arme stützt 
Frauen und Mädchen kommen mit vielen Fragen zu uns

Wenn Sie ähnliche oder auch ganz eigene Fragen haben:
bei uns können Sie Ihre Fragen stellen.

Ich will nur, dass alles wieder normal ist.
Muss ich unbedingt darüber sprechen?

Trennung
Er hat gesagt, dass er sich ändern wird.
Kann ich ihm glauben?
Ich will schon lange weg.
Aber kann ich den Kindern den Vater wegnehmen?
Wie schaffe ich es, eine Trennung durchzustehen?

K.O. Tropfen
Waren es K.O.-Tropfen?
Wie kann ich das beweisen?
Werde ich mich jemals wieder erinnern können,
was passiert ist?

 

Zeichnung von Fußabdrücken 
Begleitung

Wir beraten Sie auch zum Thema Anzeige.
Wir respektieren Ihre Wünsche.
Wenn Sie sich für eine Anzeige entscheiden,
oder schon entschieden haben,
können wir Sie zur Polizei begleiten.
Wir können Sie auch zu Gerichtsverhandlungen begleiten.

 

 
Frauencafés und Einzelberatung
für geflüchtete FrauenZeichnung eines Blumenstraußes

Wir bieten Informationscafés für geflüchtete Frauen in Flüchtlingsunterkünften an.
Wir kommen gemeinsam mit den Frauen ins Gespräch, informieren sie über unser Angebot und ihre Rechte in Deutschland.

Des Weiteren bieten wir Einzelberatungen für geflüchtete Frauen an, die in ihrer Heimat, auf der Flucht oder in Deutschland Gewalt erlebt haben.

Flyer für geflüchtete Frauen:
PDF-Link Amharisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Kurdisch, Russisch, Türkisch

Die Informationscafés und die Einzelberatungen finden mit Unterstützung von Sprachmittlerinnen statt.

Zusätzlich bieten wir Fortbildungen oder Coachings für ehrenamtliche und professionelle Unterstützer_innen an.

PDF-Link Flyer: Fortbildungen für die Arbeit mit geflüchteten Frauen

 

Zeichnung von 5 Frauen, die mit Papieren auf dem Schoß zusammensitzen und sich unterhalten 
Gruppen

Oft tut es gut, nicht allein zu sein
– mit dem, was man erlebt hat.
Deshalb gibt es bei uns Gruppen für Frauen,
die Gewalt erlebt haben.

 

Es gibt bei uns auch spezielle Gruppennachmittage für Frauen in der zweiten Lebenshälfte. Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt kann es hilfreich sein,
mit anderen ins Gespräch zu kommen und sich gemeinsam auf Schönes zu besinnen.
Termine Gruppennachmittage für Seniorinnen

Wenn Sie sich für eine Gruppe interessieren vereinbaren Sie bitte einen Termin. Dann können wir uns kennenlernen.

 

Offene Gruppe: ALLTAGSKRAM

Eine offene Gruppe mit Infos, Ideen und Handwerkszeug zur Alltagsbewältigung für Frauen mit Gewalterfahrungen

Wenn wir Gewalt (körperlich, seelisch, sexuelle...) erlebt haben, ist es manchmal schwer, in den normalen Alltag zurück zu finden. In dieser Gruppe

Jeweils am Donnerstag, 16 – 17.30 Uhr
Kosten: nach eigenem Ermessen 2-5 Euro

Bitte melden Sie sich vorher kurz telefonisch oder per Mail an.

In den Räumen der
frauenBeratung nürnberg, Ludwigsplatz 7, 90403 Nürnberg
0911-284400 oder kontakt@frauenberatung-nuernberg.de

PDF-Link Flyer "Alltagskram"

 

 
Zeichnung von zwei Frauen, die sich angeregt unterhaltenErzählcafés

Unsere Erzählcafés bieten die Möglichkeit, Erfahrungen aus Ihrer Lebensgeschichte mit anderen in entspannter Atmosphäre zu teilen. Sie können gemeinsam ins Gespräch kommen, zuhören und den Blick auf Stärken und positive Momente lenken.

Die Erzählcafés finden in regelmäßigen Abständen in der Villa Leon statt.
Oder können von Einrichtungen der Seniorenarbeit in Form von mobilen Erzählcafés gebucht werden.
Termine Erzählcafés

Wenn Sie Interesse an den Erzählcafés haben, melden Sie sich gerne bei uns.
PDF-Link Flyer Erzählcafés

 

 
Zeichnung von zwei jungen Frauen, die sich an Laptop und Smartphone angeregt unterhaltenPräventionsangebote

Wir bieten Präventionsangebote für Schulen und außerschulische Einrichtungen zum Thema sexualisierte Gewalt an.

Für Mädchen und junge Frauen zwischen 14 und 21 Jahren.

Unsere Präventionsangebote bestehen aus den fünf Blöcken, aus denen unterschiedliche Schwerpunkte gewählt werden können:

Bei Interesse an unserem Angebot sprechen Sie uns gerne an

PDF-Link Flyer Präventionsangebote für Mädchen und junge Frauen

 

Zeichnung von einer Gruppe Frauen, die sich um einen Tisch versammelt haben 
Fortbildung

Gewalt hat viele Gesichter – Gewaltfolgen auch

Gewalt hinterlässt Spuren – immer

Wissen um Gewaltdynamik und Gewaltfolgen ermöglicht den achtsamen Umgang mit Betroffenen: Entlastung für beide Seiten!

Wir unterstützen Sie in der Erweiterung dieser Kompetenzen - mit Erfahrung, Fachwissen, individuellen Konzepten

Wir bieten Fortbildungen zu Themen rund um

Außerdem bieten wir Coaching und Supervision für Teams und Einzelne in der Arbeit mit Betroffenen.

Gerne erstellen wir für Sie das passende Angebot.
Bitte sprechen Sie uns an.Info-Karte Fortbildungsangebote

 

 

 
Angebote

Beratung und Informationen ...

Zeichnung und Link zur Postkarte „I can't hear You“ mit Abbildung eines KopfhörersZeichnung und Link zur Broschüre „Digitale Gewalt“: Mobiltelefone, die zu Waffen werden für Mädchen und junge Frauen,

Flyer: Das ist doch (keine) Gewalt - Infoflyer für Fachkräfte als PDFund PDF-Link Flyer für Fachkräfte zum Thema Gewalterfahrungen junger Frauen und Mädchen in Teenagerbeziehungen, Cliquen und digitalen Medien.

und

für Frauen und Mädchen mit Behinderungen
Titelblatt und Link der Broschüre „bUnt- barrierefreie Unterstützung“ in Alltagssprache Titelblatt und Link der Broschüre „bUnt- barrierefreie Unterstützung“ in leichter Sprache

 

Kontakt